Archiv des Tags ‘Mineralwasser’

“Wasser mit Gas, gekühlt - nicht still und warm, bitte!”

Freitag, den 19. Februar 2010

Trinken Sie Wasser? Ich meine Mineralwasser? Mit oder ohne Sprudel? Gekühlt oder nicht gekühlt? Ich wette, wenn Sie Wasser mit Kohlensäure trinken, dann lieber gekühlt. Sollten Sie andernfalls stilles Wasser bevorzugen, dann bestimmt ungekühlt. Stimmts? Es ist nur eine These, aber in 100% der Stichprobe, die ich erhoben habe, stimmt diese Beobachtung – zumindest, was meine Familie betrifft. Umso erstaunter war ich, als ich auf der Speisekarte der Strandburg in St. Peter-Ording genau diese beiden Optionen fand. Wenn man es genau nimmt gibt es ja 2×2 = 4 Kombinationen aus gekühlten, nicht gekühlten Wasser mit und ohne Kohlensäure.

Aber warum wählte der Wirt genau diese zwei? Ich vermute, weil es nur zwei Typen von Wassertrinkern gibt. Nämlich die „Gas-Junkies“ die wie ich kalt und kribbelig trinken und die „Stillen Wasser“, die es lieber warm und weich haben. Am schlimmsten sind übrigens die, die „Medium“ trinken, denn die können sich nicht entscheiden und werden es auch im Leben nie zu etwas bringen. Aber zurück zum Thema. Ich weiss nicht, wie gerade diese Auswahl auf die Karte „Strandburg“ kommt, aber mich interessiert noch mehr, wie Sie Ihr Wasser trinken. Erlauben Sie mir, mich vorzustellen: „Mein Name ist Haas, Jörg Haas und ich bevorzuge mein Wasser „gekühlt mit“ – und nicht still und warm!“ (freie Anlehnung an James Bond).

P.S.: Wenn Sie die Gelegenheit haben, probieren Sie in der Strandburg unbedingt den Meeresteller für zwei Personen mit Hummer und mindestens 5 Kilo Fisch!