Einmalzahnbürsten im Einsatz: alles propper beim Zahnarzt!

Ich mag meinen Zahnarzt. Ehrlich. Denn erstens ist er ein sehr guter Arzt und zweitens denkt er mit. Beides zusammen macht mich zu einem treuen Kunden (Anmerkung: ich nehmen mich selbst nicht als Patient wahr!).

Als ich kürzlich dringend einen Termin brauchte, weil mir beim Mittagessen ein Stück vom Zahn abgebrochen war, fand ich mich gegen 14 Uhr in seiner Praxis ein - ungeplanterweise natürlich. Für solche Fälle, bei denen man nicht die Gelegenheit hat vorher zu Hause noch einmal vorbei zu fahren und sich die Zähne zu putzen, hält Dr. Sons aus Korschenbroich Einmalzahnbürsten bereit. Diese sind fertig mit Zahnpasta beschmiert und sofort einsatzbereit.

Erstens finde ich diese Bürsten eine geniale Erfindung und zweitens finde ich es sehr weitsichtig von meinem Zahnarzt seinen Patienten (Anmerkung: in der Allgemeinheit rede ich eher von Patienten) eine peinliche Situation und ihm einige unangenehme Erlebnisse zu ersparen. Gut gemacht!

Share and Enjoy:
  • Digg
  • Sphinn
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Mixx
  • Google
Ähnliche Themen hier im Blog:

Einen Kommentar schreiben